Gut vorbereitet für das erste Kind: Kostenlose Checkliste hilft bei der Planung der Babyausstattung

Die interaktiven Checkliste “Wie viel kostet das erste Kind?” von Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe, listet alle notwendigen Anschaffungen mit aktuellen Preisen auf.

BildDas erste Baby ist für die werdenden Eltern ein Grund zu großer Freude. Mit dem Nachwuchs wird das Leben der jungen Familie aber gleichermaßen auf den Kopf gestellt. Auch die Ausgaben verändern sich, da viele Dinge angeschafft und finanziell eingeplant werden müssen. In dieser Situation ist es besonders wichtig, den Überblick über die eigenen Finanzen zu behalten. Das gelingt mit der interaktiven Checkliste “Wie viel kostet das erste Kind?” von Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe.

Die Checkliste listet alle notwendigen Anschaffungen mit aktuellen Preisen auf. Mit der Auswahl “hab ich schon” oder “brauch ich noch”, verschaffen sich die Eltern ganz leicht einen Überblick darüber, welche Babyausstattung schon vorhanden ist und was noch gebraucht wird. Mit Einkaufs- oder Wunschlisten für Familie und Freunde können die Eltern die geplanten Anschaffungen verteilen und die eigenen Einkäufe individuell und ganz aktuell kalkulieren. Das spart Zeit und wirkt sich positiv auf das Haushaltsbudget aus. Selbstverständlich können die Nutzer die Liste jederzeit bearbeiten, im PC abspeichern und den jeweiligen Status Quo festhalten.

Wie die Familie im neuen Lebensabschnitt und trotz neuer Ausgaben dauerhaft das Haushaltsbudget in Balance behält, erklärt zusätzlich der kostenlose Ratgeber “Budgetkompass für die Familie” von Geld und Haushalt. Er gibt Tipps rund um den Umgang mit Geld und informiert über finanzielle Handlungsmöglichkeiten von Familien. Die kostenlose Broschüre und die interaktive Checkliste sind auf www.geld-und-haushalt.de abrufbar. Der Ratgeber “Budgetkompass für die Familie” kann auch telefonisch unter 030-204 55 818 bestellt werden.

Über:

Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe
Frau Korina Dörr
Charlottenstraße 47
10177 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 20225-5193
fax ..: 030 20225-5199
web ..: http://www.geldundhaushalt.de
email : korina.doerr@dsgv.de

Über den Beratungsdienst Geld und Haushalt:

“Geld und Haushalt – Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe” ist eine Einrichtung des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV).

Er unterstützt Verbraucher mit kostenlosen Angeboten rund um das Thema private Finanzplanung. Ziel ist es, finanzielle Bildung zu vermitteln und damit die Gestaltungsspielräume von Privathaushalten zu verbessern und diese vor Überschuldung zu schützen.

Öffentlicher Auftrag

Der heutige Beratungsdienst Geld und Haushalt hat eine lange Tradition. Er nahm 1958 als “Zentralstelle für rationelles Haushalten” seine Arbeit auf und hat sich früh für die Sparerziehung eingesetzt, die als Teil des öffentlichen Auftrags in den Sparkassengesetzen verankert ist. Weitere Infos: https://www.geldundhaushalt.de/Ueber-uns/portraet.html

Pressekontakt:

LepplePress – Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Herr Joachim Lepple
Weißdornweg 24
85757 Karlsfeld

fon ..: +49 (0)8131 505011
web ..: http://www.LepplePress.de
email : LepplePress@LepplePress.de

Similar posts

Kategorien

Sonderangebote

Geld sparen!