Nebel über München – neuer Regionalkrimi inszeniert eine kriminelle Oase Münchens

Olaf Maly erzählt in seinem Buch “Nebel über München” einen Kriminalfall um den Münchner Kommissar Wengler.

BildEs ist Allerheiligen, der Tag, an dem man auf den Friedhof geht. Also zieht es auch Kommissar Wengler auf den Friedhof, um das Grab seiner Mutter zu besuchen, das allerdings schon lange nicht mehr ist. Es ist die Zeit, in der sich München verdunkelt und die Sonne bis zum nächsten Jahr nicht mehr zu sehen sein wird. Am Stauwehr bei der Praterinsel wird eine Leiche angespült. Der Tote ist einer von drei Freunden, die sich bereits seit ihrer Jugend kennen. Alle wohnen in derselben Nachbarschaft in Grünwald, einer eher ruhigen und gediegenen Gegend vor den Toren Münchens. Dies ist jedoch nicht die einzige Gemeinsamkeit, die die Männer verbindet. Gemeinsam haben sie einen exklusiven Club gegründet, in den nur ausgesuchte Personen Einlass finden: den ‘Zirkel’. Dort ist von Geschäften die Rede, die man dort tätigt und nicht an die große Glocke hängen will … vom Rotlichtmilieu, in dem man verkehrt, als wäre man dort zu Hause. Auch Honoratioren der sogenannten guten Gesellschaft scheinen involviert, genaues weiß man nicht … Es ist nun an Kommissar Wengler, die fehlenden Stücke des Puzzles zusammenzufügen, um den Täter seiner gerechten Strafe zuzuführen.

Der in Florida lebende Autor Olaf Maly legt mit seinem neuen Roman einen Regionalkrimi um einen Mordfall in Bayern vor. Gerade dort, wo die Burg hoch über der Isar thront und Morde nicht an der Tagesordnung sind, kommt es zu einem mysteriösen Mordfall, dem der pfiffige Kommissar Wengler erneut in einem aufregenden Fall auf der Spur ist. “Nebel über München” – ein bayerischer Kriminalfall für alle Fans regionaler Bayernkrimis – und von Kommissar Wengler.

“Nebel über München” von Olaf Maly ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-4348-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Similar posts

Kategorien

Sonderangebote

Geld sparen!