Silber – neuer historischer Roman entführt ins Thüringen des 14. Jahrhunderts

Hans-Joachim Steigertahl erweckt in seinem Roman “Silber” die historische, mittelalterliche Welt Thüringens wieder zum Leben.

BildThüringen im 14. Jahrhundert. Der Sohn eines kleinen thüringischen Landadligen wird nach Böhmen geschickt, um als Knappe die Fähigkeiten für den Ritterschlag zu erwerben. Gleichzeitig soll er so viel wie möglich über den Abbau und die Verarbeitung von Silber lernen, da seine Familie mit diesen Kenntnissen aus dem kleinen Silberabbau in Steigerthal ein großes Bergwerk und aus dem kleinen Ritterlehen eine blühende Grafschaft machen will. Nach seiner Knappenzeit und dem Ritterschlag durch den böhmischen König kehrt Cuno mit seiner großen Liebe zurück in die Heimat. Er findet seinen Platz im Herrschaftsgefüge des thüringischen Landgrafen und wird in die Reichspolitik hineingezogen. So kämpft er an der Seite seines Lehensherren aus dem Hause Wettin um Recht und Ordnung im Land, beherbergt den zukünftigen Kaiser Karl IV auf seiner Burg und zieht gegen die Katharer. Doch dann wird Thüringen von zwei Katastrophen heimgesucht, erst die große Hungersnot und dann die Pest….

In einem actiongeladenen und authentischen Epos erschafft Hans-Joachim Steigertahl ein mittelalterliches Geschehen im Thüringen des 14. Jahrhunderts wieder zum Leben. Steigerthal gelingt eine prall mit Leben gefüllte Erzählung über einen sympathischen Knappen, die uns in eine längst vergangene Epoche eintauchen lässt. Wir erfahren viel vom Leben und den Kämpfen in dieser Zeit und hängen bis zum Ende gefesselt an den Seiten der packenden Erzählung.

“Silber” von Hans-Joachim Steigertahl ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-6582-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Similar posts

Kategorien

Sonderangebote

Geld sparen!