Einträge mit dem Schlagwort Malerei

Heute keine Schüsse – ein fiktives Tagebuch aus dem Berlin der Weimarer Republik

Heute keine Schüsse –  ein fiktives Tagebuch aus dem Berlin der Weimarer Republik

Brigitte Krächans Protagonist durchlebt in “Heute keine Schüsse” die Gründung der Republik, ihre Blütezeit in den zwanziger Jahren und den Untergang der Demokratie.

Die beruhigende Kraft der Kunst…

Die beruhigende Kraft der Kunst…

Bilder mit therapeutischer Wirkung

BON Cloud Feature: Studenten der Thangka Rollbild Malerei feiern ihren Abschluss in Shanghai

BON Cloud Feature: Studenten der Thangka Rollbild Malerei feiern ihren Abschluss in Shanghai

Thangkas sind tibetisch-buddhistische Rollbilder, die auf Baumwolle oder Seide gemalt sind.

Jerome Rizzton plant Kunst-Weltrekord im Jahr 2019

Jerome Rizzton plant Kunst-Weltrekord im Jahr 2019

Geplant ist ein künstlerischer Weltrekord anhand eines großformatigen Bildes im angedachten Format von 6 x 5 Metern, das durch ca. 4.000 verschiedene Künstler gestaltet gemeinschaftlich gestaltet wird

Des Menschen Weg – Gedanken um Gott und die Welt

Des Menschen Weg – Gedanken um Gott und die Welt

Werner Pütz philosophiert in “Des Menschen Weg” über die Verbindung zwischen Menschen und ihrem Schöpfer.

Kategorien

Sonderangebote

Geld sparen!